Nachrichten, die wichtig sind

Aktuelle Und Feste Termine

Unser wesentliches Angebot ist der Besuch unserer Ausstellung – an rund 200 Tagen im Jahr. Zusätzlich gibt es einige wenige Veranstaltungen!

Aktuelle Meldung zum Elberadweg:

– von Sandkrug bis zum Ort Bälow wird der Deich saniert, Abschluss der Arbeiten voraussichtlich bis Nov. 2017

– zwischen Gasedow und Wittenberge wird der Elbdeich saniert, Abschluss der Arbeiten planmäßig bis Mitte Okt. 2016

– Umleitung Havelberg-Quitzöbel bleibt bis Ende Juli 2018 bestehen, bitte der Ausschilderung folgen von Havelberg nach Toppel/Nitzow- Quitzöbel auf der Landstraße bis zum Radweg (Bischofstour)

von Rühstädt nach Havelberg nicht über das Gnevsdorfer Wehr (Sackgasse)!, sondern am Knotenpunkt 42 Richtung 41 und weiter über Knotenpunkt 46, Quitzöbel-Nitzow, Toppel nach Havelberg.

Die Ausstellung “Weltenbummler Adebar” ist von 23.03.2016 bis 30.10.2016 geöffnet.

Öffnungszeiten: täglich von 10-18 Uhr (April-September)

Di-So 11-17 Uhr (Oktober), Mo-Fr 11-17 Uhr (Herbstferien)

November – März auf Anfrage/ Führung mit Anmeldung

Führungen:

Dorfführung (April-September) mittwochs 14:00 Uhr “Rundgang durch das Storchenland”

Treffpunkt ist vor dem NABU-Besucherzentrum in Rühstädt. (1 1/2-2 h, 5 € pro Prs.)

Ausstellung “Weltenbummler Adebar” täglich auf Anfrage (1/2h 2,5 € pro Prs.)

Aktuelles Aktionsangebot „Storchenparcours“:

nutzen Sie die Möglichkeit von August bis November mit uns zusammen eine der 10 Station des entstehenden „Storchenparcours“ aufzubauen. Dieses Projekt richtet sich an Schulen, KITAs, Jugendgruppen, Familien, Betriebe, Vereine und Jedermann der in Gemeinschaft der Natur helfen will und wird im Programm “Nachhaltige Entwicklung – Lokale Agenda 21” durch das Land Brandenburg gefördert.

Wir schaffen kleine Oasen der Vielfalt, die jeder auch in seinem Umfeld leicht nachmachen kann und liefern Material und Anleitung zum mit- und nachmachen. Mitzubringen sind Teamgeist, Freude am Werkeln in der Natur und etwas Zeit.

Gestalten Sie mit uns eine von 10 Stationen rund um das Besucherzentrum:

Ein Haus bauen: bauen Sie mit uns z.B. einen Fledermauskasten
Ein Baum pflanzen: Vogelgehölze bieten Versteck und Brutmöglichkeiten
Den Bund für’s Leben eingehen gestalten Sie mit uns einen Weidenzaun
Torffrei Gärtnern: Geben Sie tausenden kleinen Helfern ein Lebensraum Kompost
Neues Leben: ein zweites Leben schenken- Lebensraum Totholz
Hinter die Fassade schauen: Natursteinhaufen bieten Lebensraum für wechselwarme Tiere
Dem Leben Würze & Vielfalt verleihen: Wild- und Ackerkräuter, Heil- und Gewürzpflanzen bereichern unser leben: Legen Sie mit uns eine Kräuterspirale an
Den Bienen ein Heim bauen: ein Insektenhotel gestalten
Das Schöne mit dem Nützlichen verbinden: ein Hochbeet mit Blumen und Gemüse
Die kleinen auch mal zu Wort kommen lassen: Röhricht und Unterholz sind Lebensraum zahlreicher Vögel: legen Sie mit uns eine Vogelhecke an

Leave a Reply

Your email address will not be published.